enit
Jetzt buchen Stammgäste
B

Best of Sightseeing Salzburg

Kulturhochburg – bei jedem Wetter und jeder Jahreszeit.

 

Aufgrund der Nähe des familären 4-Sterne Hotels Langwies in Bad Vigaun zur Mozartstadt Salzburg und der sehr guten Erreichbarkeit via Autobahn, aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln lassen sich zahlreiche Tagesausflüge rund um Salzburg unternehmen. Ganz gleich ob man gerne eine Stadtführung unternimmt und Wissenswertes über die Geschichte Salzburgs erfährt oder den Rundwanderweg am Gaisberg mit Panoramablick über Salzburg entlangwandert – hier finden Sie die besten Ausflugstipps rund um die Mozartstadt!
In weniger als 30 Minuten mit der S-Bahn vom idyllisch gelegenen 4-Sterne Hotel Langwies ins Zentrum der pulsierenden Mozartstadt. Flanieren Sie durch die UNESCO-Weltkulturstadt, tauchen Sie ein in die historische Geschichte Salzburgs und erleben Sie einzigartige Genussmomente. Im folgenden Abschnitt erfahren Sie unsere Top-Sightseeing-Empfehlungen für die Mozartstadt Salzburg. 

 

Festung Hohensalzburg

 

Hoch oben am Mönchsberg thront die Festung Hohensalzburg. Das Wahrzeichen Salzburgs über den Dächern der barocken Altstadt gilt als größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas.

 

Ganzjährig geöffnet lädt die Burg zur Erkundung der mittelalterlichen Fürstenzimmer und des Festungsmuseums ein. Sie erreichen die altehrwürdige Festung entweder zu Fuß oder ganz bequem mit der Festungsbahn von der Festungsgasse aus.

 

MEHR ERFAHREN

 

 

 

Ausblick vom Kapitelplatz auf die Festung Hohen Salzburg. Bild: Tourismus Salzburg

 

 

Mozarts Geburtshaus

 

Auch der Getreidegasse Nummer 9 muss man bei einem Salzburg-Rundgang einen Besuch abstatten. Hier finden Sie das Geburtshaus des berühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart, in dem Mozart 1756 das Licht der Welt erblickte.

 

Heute gehört das Haus zu den meistbesuchten Museen Österreichs. Der Rundgang durch das Museum gibt Einblick in Mozarts Leben im 18. Jahrhundert.

 

MEHR ERFAHREN

 

Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse in Salzburg. Bild: Tourismus Salzburg

 

 

 

 

DomQuartier Salzburg

 

Das DomQuartier gilt als Kultur-Highlight und ist eine Erfolgsgeschichte. Zum Museumkomplex zählen der Dom, die ehemalige Residenz der fürsterzbischöflichen Macht sowie das Benediktinerkloster St. Peter.

 

Die privaten Räume der Erzbischöfe wurden seit Hunderten von Jahren für die Öffentlichkeit geöffnet und verbunden. Begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit, erfahren Sie wie die Erzbischöfe gewohnt haben und weitreichende Entscheidungen getroffen wurden.

 

MEHR ERFAHREN

 

Salzburger Domquartier, Bild: Tourismus Salzburg

 

 

 

 

Schloss Hellbrunn und Wasserspiele

 

Das Lustschloss der Salzburger Fürsterzbischöfe. Bereits seit über 400 Jahren lädt das Schloss Hellbrunn mit seinen Wasserspielen zu Vergnügung und Erholung ein.

 

Die Wasserspiele bieten ein einmaliges Schauspiel und halten so manchen Überraschungseffekt bereit. Die Wasserspiele, mit denen schon einst Markus Sittikus seine Gäste unterhielt, können Sie heute in nahezu unveränderter Form besuchen. Geheimnisvolle Grotten, wasserbetriebene Figuren und versteckte Düsen sorgen für Wasserspaß für Groß und Klein.

 

Besonders an heißen Sommertagen bieten die Hellbrunner Wasserspiele eine willkommene Erfrischung! Viel Romantik garantieren die Abendführungen im Juli und August, bei denen Sie ein magisches Zusammenspiel aus Wasser, Licht und Musik erleben.

 

MEHR ERFAHREN

 

Wasserspiele im Schloss Hellbrunn, Bild: Tourismus Salzburg

 

 

 

 

Schloss Mirabell und Mirabellgarten

 

Der Name „Mirabell“ ist ein weiblicher Vorname aus Italien und setzt sich aus „mirabile“ bewundernswert und „bella“ schön zusammen. Das 1606 vom Fürsterzbischof Wolf Dietrich erbaute Schloss gilt heute als perfekte Location für romantische Hochzeiten.

 

Der Marmorsaal, der ehemalige Festsaal, gehört zu den schönsten Trauungssälen der Welt. In ihm haben schon Vater Leopold Mozart und seine Kinder Wolfgang und Nannerl musiziert. Der Mirabellgarten – barocker Lustgarten in der Innenstadt eine optische Ausrichtung auf Dom und Festung verleiht dem Garten eine grandiose Wirkung – und bezieht ihn zugleich in die Gesamtheit des historischen Stadtbildes ein. Der Mirabellgarten ist neben der Felsenreitschule und dem Stift Nonnberg eine der wichtigsten Kulissen von Salzburg bei Hollywood Filmen.

 

MEHR ERFAHREN 

 

 

Blick über den Mirabellgarten auf die Salzburger Altstatdt, Bild: Tourismus Salzburg

 

 

 

 

„Sound of Music“-Tour

 

Salzburg und Umgebung waren Hauptkulisse für den weltbekannten Filmklassiker „Sound of Music“, der auf wahrer Begebenheit beruht. Mit der „Sound of Music“-Tour durch Salzburg haben Fans die Möglichkeit, sich auf die Spuren der Trapp-Familie zu begeben.

 

Vom Mirabellgarten über die Felsenreitschule bis hin zum Schloss Leopoldskron: Besichtigen Sie die Original-Drehorte des Films und fühlen Sie sich zurückversetzt in eine andere Zeit.

 

MEHR ERFAHREN

 

 

Original Drehort von Sound of Music. Bild: iStock ZC Photography Concept

 

 

 

 

Getreidegasse und Altstadt Salzburg

 

Schlendern Sie durch die Getreidegasse, dem Herzen der Salzburger Altstadt und kommen Sie in den Genuss der unzähligen gemütlichen Cafés, kleinen Geschäfte und der geschichtsträchtigen Gasthöfe.

 

Machen Sie halt im Tomaselli, dem ältesten Kaffeehaus der Landeshauptstadt. Bei einer Tasse frisch gebrühten Kaffees beobachten Sie das Treiben der Stadt und lassen sich vom unverwechselbaren Charme, den die bekannteste Gasse der Stadt versprüht, in den Bann ziehen.

 

MEHR ERFAHREN

 

 

 

Getreidegasse am Abend, Bild: iStock mikeinlondon

 

 

 

 

Erzabtei St. Peter – Friedhof

 

Bei einem Besuch der Mozartstadt Salzburg stehen auch die Besichtigung der Kirchen und Klöster am Programm. Die Erzabtei St. Peter mit seiner Kirche und dem Kloster wurde bereits 696 gegründet. Der Friedhof von St. Peter zählt zu den schönsten und ältesten Friedhöfen der Welt. Berühmte Persönlichkeiten, Künstler, Gelehrte und Kaufleute fanden hier ihre letzte Ruhestätte – so auch Mozarts Schwester. Ein weiterer Höhepunkt des Peterfriedhofs sind die in den Mönchsberg gehauenen Katakomben, die ganzjährig besichtigt werden können.

 

MEHR ERFAHREN

 

Stift St Peter, Bild: Tourismus Salzburg

 

 

 

Der Mönchsberg und das Museum der Moderne

 

Mitten in der Stadt Salzburg gelegen finden Sie den Mönchsberg, der mit Wiesen, Wäldern und wunderschönen Aussichtspunkten zu erholenden Spaziergängen einlädt. Der 508 Meter hohe Mönchsberg ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Genießen Sie einen Spaziergang oder nehmen Sie bequem den Mönchsberglift.

 

Verbinden Sie Ihren Ausflug auf den Mönchsberg mit einem interessanten Besuch des Museums der Moderne, das sich ebenso hoch über den Dächern der Salzburger Altstadt am Mönchsberg befindet. Bestaunen Sie auf insgesamt vier Ebenen internationale Kunstschätze aus dem 20. und 21. Jahrhundert.

 

MEHR ERFAHREN

 

 

Abendstimmung am Salzachufer mit Blick auf den Mönchsberg, Bild: Toursimus Salzburg

 

 

 

 

 

Rundwanderweg Gaisberg

 

Der Salzburger Hausberg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Naturliebhaber. Vom Mirabellplatz ist er gut erreichbar mit dem Gaisberg-Linienbus 151.

 

Wandern Sie am gut markierten Gaisberg-Rundwanderweg auf Höhe der Zistel in fünf Kilometern rund um den Gaisberg und genießen Sie den fantastischen Rundblick über Salzburg, das Salzburger Seenland, Bayern sowie das Tennengebirge. Kehren Sie in eine der Hütten ein und genießen Sie traditionellen Salzburger Speisen.

 

MEHR ERFAHREN

 

 

Ausblick vom Gaisberg Rundwanderweg, Bild: iStock Magobert

 

 

 

Haus der Natur

 

Das Haus der Natur begeistert Groß und Klein. Bei Ihrem Rundgang durch das naturwissenschaftliche Museum finden Sie Physik und Technik zum Anfassen, spannende und lehrreiche Ausstellungen von der Arktis bis zum tropischen Regenwald, von der heimischen Landschaft bis zu fernen Wüstenlandschaften, von Unterwasserwelten bis zur Raumfahrt.

 

Erfahren Sie Wissenswertes zu den unterschiedlichsten Tieren auf der Welt und zu den Dinosauriern aus längst vergangener Zeit. Des Weiteren entdecken Sie den menschlichen Körper mit einer interaktiven Dauerausstellung und bekommen eine völlig neue Perspektive, was in Ihrem Inneren tagtäglich abläuft.

 

MEHR ERFAHREN

 

 

Aquarium im Haus der Natur, Bild: Haus der Natur

 

 

Nach einem langen erlebnisreichen Tag kehren Sie zurück ins 4-Sterne Hotel Langwies – fernab vom Trubel der Stadt. Genießen Sie die ruhige Naturidylle, die das Hotel umgibt und lassen Sie sich mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Haubenrestaurant, kreiert aus frischen Produkten der Region und aus der eigenen Landwirtschaft, verwöhnen.

 

B

Unsere Pauschalen

Attraktive Packages im Hotel Langwies. Ob Genuss, Kultur oder ...

  • Beautiful view of the historic city of Salzburg with Salzach river in winter during blue hour, Salzburger Land, Austria Gourmet & Erlebnis Salzburg € 190,00 pro Person

    2 Übernachtungen inkl. Langwies Natur Frühstück und 1x 4-Gang-Genuss-Menü, Salzburg-Card für 24 Stunden, 2x Tennengau Tickets für Bus & Bahn Details
  • Von allem das Beste Ab € 240,00 pro Person

    3 Übernachtungen inkl. Langwies Natur Frühstück und 1x 4-Gang Genuss-Menü, Stadtplan und kostenloses Fahrtticket für Fahrt nach Salzburg, 1x Leihfahrrad bzw. E-Bike, 1 Eintritt in das Keltenmuseum Hallein Details
  • Stille Nacht Advent im Salzburger Land ab € 205,00 pro Person

    2 Übernachtungen, Naturfrühstück, 1x 4-Gang Gourmetmenü, Glühwein, Punsch & Kekse, Thermeneintritt Bad Vigaun Details
  • ANIADA A NOAR ab € 244,00 pro Person

    2 Übernachtungen, Naturfrühstück, 1x 4-Gang Gourmetmenü, Ticket zum Kabarett, Thermeneintritt, Kekse am Zimmer Details
  • Gourmet & Relax € 210,00 pro Person

    2 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Langwies Natur Frühstück und 1x 4 Gang-Genuss-Menü im Haubenrestaurant. 1x Eintritt für die Therme Bad Vigaun Details
  • Gourmet & Romantik Ab € 190,00 pro Person

    2 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Langwies Natur-Frühstück, privater SPA-Bereich für 2 Stunden inkl. Sekt Details
  • Salzburger Nockerl € 145,00 pro Person

    2 Übernachtungen inkl. Langwies Natur Frühstück und 1x 3-Gang-Genuss-Menü mit dem legendären Dessert "Salzburger Nockerl" Details